Unser Beitrag zeigt ob es einen Bosch Athlet Test von Stiftung Warentest und anderen Magazinen gibt. Dazu haben wir nach Testberichten gesucht in welchen der Bosch Athlet Staubsauger getestet wurde. Wir haben nur Magazine mit aufgenommen die auch tatsächlich echte Praxistests durchführen.


Bosch Athlet Test

Bosch Athlet Test

Wir haben nicht nur einen Bosch Athlet Test gefunden sondern gleich mehrere!

Es folgt unsere Liste mit verschiedenen Verbraucherzeitschriften bei denen wir nach einem Praxistest zum Bosch Athlet Staubsauger gesucht haben.

  • Stiftung Warentest: Ja – kostenpflichtig – Link
  • ETM Testmagazin: Nein
  • Haus-Garten-Test: Nein
  • Kassensturz: Nein
  • KTIPP: Ja – Link
  • Saldo: Ja – kostenpflichtig – Link

Einen Bosch Athlet Test gibt es bislang von 3 Fachmagazinen. Das ist überdurchschnittlich viel und eine willkommene Abwechslung.

Leider sind die ausführlichen Tests von Saldo und Stiftung Warentest (Ausgabe 2/2018) kostenpflichtig und müssen dort freigeschaltet werden. Deshalb ist es uns aus rechtlichen Gründen leider nicht möglich, näher auf die Details der Tests einzugehen.

Aus den Einleitungstexten geht allerdings hervor, dass der Bosch Athlet Ultimate zwar jeweils am besten abschnitt, aber wirklich überzeugt hat er in keinem Test. Der Akku hielt nicht lange, er sei schwer und unhandlich, ist laut und hat keine Ladestation im Lieferumfang. Er muss umständlich am Ladekabel geladen werden. Auch – so heißt es – steht er nicht sicher. Generell haben alle mit Akkustaubsauger, die mit dem Bosch Athlet ins Rennen zogen noch schlechter abgeschnitten.

Es entsteht der Eindruck, dass die von den Magazinen getesteten Akkustaubsauger in ihrer Gesamtheit den Anforderungen nicht gewachsen waren. Für detaillierte Angaben müssen Sie, wie eingangs erwähnt, die kompletten Tests auf den jeweiligen Seiten freischalten. Einen eigenen Bosch Athlet Test haben wir nicht durchgeführt.

Wir werden darüber hinaus besonderes Augenmerk auf die Kundenrezensionen legen, um festzustellen, ob sie sich mit der Meinung der Testmagazine decken.

HINWEIS
Schauen sie sich unseren Ratgeber zum Thema Staubsauger an. Wir zeigen aktuelle Staubsauger und nennen unsere Empfehlungen: Staubsauger Test & Vergleich

Bosch Athlet Angebot bei Amazon:

Angebot
Bosch Athlet Ultimate kabelloser Akku-Handstaubsauger BBH73260K, extra lange Akkulaufzeit, Hygienefilter, starke Reinigungsleistung, weiß
  • So kraftvoll wie ein konventioneller Staubsauger durch Steigerung der Motorleistung und Weiterentwicklung der AllFloor HighPower Brush
  • Extra stark auf Leistungsstufe 1: Mit rotierender Bürstenrolle und 60 Minuten Laufzeit für herausragende Reinigungsergebnisse bei langer Laufzeit
  • SmartSensor Control: Starke Reinigungsleistung jederzeit dank sensorgesteuerter Leistungsüberwachung mit LED-Anzeige
  • Verbesserte Bosch Lithium-Ionen Technologie: Langlebige und leistungsstarke Akkus mit einer Laufzeit von bis zu 60 min und kurzer Ladezeit
  • Cartridge Filter mit Pure Air Membran und Hygienefilter für saubere Ausblasluft. Einfache Filterreinigung durch RotationClean System

 


Kurz-Check: Ist der Bosch Athlet zu empfehlen?

Bosch AthletIm Kurz-Check werfen wir einen Blick auf die technischen Daten und die bestehenden Kundenbewertungen.

Ernüchtert von den Meinungen der Testergebnisse macht auch die visuelle Begutachtung nur einen durchschnittlichen Eindruck. Das Gerät sieht klobig, schwer und etwas altbacken aus, auch wenn sich sichtlich bemüht wurde, es futuristisch aussehen zu lassen.

Produktdaten:

  • kabelloser Staubsauger mit Li-Ionen Akku
  • beutellos
  • Hygienefilter
  • Farbe schwarz/weiß
  • Saugdauer bis zu 60 min.
  • Ladedauer bis zu 6 Stunden
  • Gewicht 3 kg

Besonders umfangreich wirken die Herstellerangaben nicht. Dennoch verspricht Bosch im Promo-Material zum Staubsauger besonders einfache Filterreinigung, eine hygienische Arbeitsweise und dass die Ausblasluft dank dem Hygienefilter sauberer sein soll als die Raumluft.

Der HiSpin Motor verspricht eine kraftvolle und energieeffiziente Reinigung während der bis zu 60 Minuten Laufzeit. Die Hauptdüse verfügt über eine motorisierte Bürste, die mit rund 5.000 Umdrehungen pro Minute arbeitet und somit nicht nur auf Hartböden, sondern auch auf Teppichöden besonders überzeugende Ergebnisse erzielen soll.

Die Leistung wird durch das integrierte Sensorsystem kontrolliert. Auch gibt es Aufschluss darüber, wenn der Filter gereinigt werden muss.

In den Werbeunterlagen wirbt Bosch damit, dass der Bosch Athlet ein Testsieger der Stiftung Warentest sei – was bei einer noch schlechteren Konkurrenz wohl kein großes Problem dargestellt hat. Die Gesamtnote die wir auf der Verpackung des Staubsaugers sehen ist „Befriedigend“.

Abschließend gibt es noch ein gut sortiertes Zubehör-Set im Lieferumfang, bestehend aus: ein ansteckbarer Kurz-Handgriff, ein Tragegurt der an Ihre Körpergröße angepasst werden kann, ein aufsteckbarer Adapter mit Schlauch, eine Polster- sowie eine Fugendüse. Bosch verspricht eine einfache und praktische Handhabung.

Vorteile

  • kabellos
  • leistungsstarker Bürstenkopf
  • viel Zubehör im Lieferumfang

Nachteile

  • keine Ladestation
  • relativ laut
  • reale Laufzeit geringer als Herstellerangabe
Unsere Meinung
Auf Basis der Produktinformation des Herstellers halten wir der Bosch Athlet für einen praktischen, aber nicht ganz ausgereiften Haushaltshelfer. Das Design ist selbstverständlich Geschmackssache, aber die fehlende Ladestation und die fragwürdige Akku-Laufzeit machen es schwierig den Bosch Athlet als einziges Hauptgerät in einem Haushalt zu sehen.

Meinungen, Erfahrungen und Rezensionen zum Bosch Athlet

Sucht man nach Erfahrungen zum Bosch Athlet empfiehlt es sich auf Youtube zu suchen. Oft veröffentlichen Privatpersonen auf Youtube Videos in welchen Sie ihre Meinung zu neu gekauften Produkten veröffentlichen. Auch in Online-Shops findet man oft Rezensionen und Meinungen von bisherigen Käufern.

Video Erfahrungsberichte zum Bosch Athlet auf Youtube

Wir versuchen immer für Sie besonders interessante und relevante Videos auf Youtube zu finden. In diesem Falle hatten wir Ausschau nach einem privaten Bosch Athlet Test gehalten – leider ohne Erfolg. Für genau dieses Modell, konnten wir kein solches Video finden.

Was wir allerdings gefunden haben, ist ein interessantes Video der Stiftung Warentest zum Thema Staubsauger + Tierhaare. In dem Video, unter anderen, vertreten ist auch der Bosch Athlet.

Sollten wir noch weitere relevante Videos, oder einen Bosch Athlet Test von Privatpersonen finden, werden wir an dieser Stelle auf das entsprechende Video verlinken.

Erfahrungen und Bewertungen in Online-Shops

Bosch Athlet TestAmazon: Polarisierende Bewertungen auf Amazon. An sich nichts Neues, aber dank über 50 Bewertungen können wir hier schon differenzieren. Ungefähr die Hälfte der Rezensenten ist absolut zufrieden mit dem Produkt, genießen die Freiheit eines Akkusaugers, loben die gute Leistung, auch – dank der rotierenden Bürste in der Hauptdüse – bei Tierhaaren. „Für den schnellen Einsatz, wenn Mucki mal wieder ihr halbes Fell auf der Couch vergessen hat ideal!“ heißt es zum Beispiel. „Ein Traum!“ und „sehr gut“ – so lauten andere Kommentare.

Es gibt aber auch einen gewissen Prozentsatz von Käufern, die mit dem Gerät und der dargebotenen Leistung weniger bis gar nicht zufrieden sind. Einige Käufer bezeichnen den Sauger als „unausgereiftes System“ und würden den Kauf nicht empfehlen. Insgesamt reicht es für 3,5 von 5 Sternen.

MediaMarkt: Die meisten Käufer sind sehr zufrieden und vergeben somit die maximale Punktezahl. Einige vergeben allerdings auch geringere Bewertungen und nennen vor allem das „klobige Handling“ und die „mangelnde Akkuleistung“ als Grund. Insgesamt sind die meisten Käufer jedoch zufrieden, berichten von einer guten Saugleistung und nehmen den Bosch Athlet als „leise“ wahr (auch wenn Testergebnisse anders lauten mögen). Insgesamt wird das Gerät als „gut“ bewertet.

Saturn: Die Bewertungen auf den Seiten von Saturn fallen im Vergleich am Besten aus. „Tolles Produkt“ und „Starker Sauger“ heißt es mehrfach. Das Preis-/Leistungsverhältnis empfinden die allermeisten Kunden im Bereich der Akkusauger als angemessen oder gar preiswert.

Mit der Saug- und auch mit der Akkuleistung sind die meisten Käufer zufrieden. Wirklich negative Bewertungen gibt es nicht. Der Staubsauger von Bosch wird durchwegs nur mit „sehr gut“ oder „gut“ bewertet, so reicht es in der Gesamtwertung auch fast für die maximale Punktezahl. Die allermeisten Kunden empfehlen den Kauf des Bosch Athlet.

 


Häufig gestellte Fragen zum Bosch Athlet

Kann ich online die Bedienungsanleitung des Staubsaugers herunterladen?

Aber ja, am besten direkt bei Bosch. Es handelt sich dabei um eine PDF Datei (die Sie herunterladen und dann ausdrucken können), der Download startet sofort.

Wo erhalte ich Ersatzteile und Zubehör?

Entweder im gut sortierten Fachhandel, oder online direkt bei Bosch.

Lohnt sich der Preisvergleich?

Aus Prinzip immer. Auch beim Bosch Athlet – wir konnten eine Preisschwankung von bis zu 200,- Euro zwischen den unterschiedlichen Anbietern feststellen.

Fazit zum Bosch Athlet

Zusammenfassung
Der Bosch Athlet macht es uns nicht leicht uns eine schlüssige Meinung zu bilden. Er schneidet in professionellen Tests zwar besser ab, als die meiste Konkurrenz, aber nur, weil diese so schlecht ist. Auf Amazon wird man sich nicht einig, ob der Sauger nun TOP oder FLOPP ist, auf den Seiten von MediaMarkt ist man halbwegs zufrieden und auf den Seiten von Saturn schwärmt man geradewegs von dem Sauger.

Es ist also schwierig eine Kaufempfehlung abzugeben, doch eine Einschätzung ist leicht: von den verfügbaren Akkusaugern gehört der Bosch Athlet wohl zu den besseren. Als „Alleingerät“ in einem großen Haushalt wird er aufgrund der begrenzten Akkulaufzeit und des Fassungsvermögens wohl nicht taugen.

5.0
24