Fett & Ölflecken entfernen: Tipps & Tricks

Schon wieder ist es passiert: Das Bratenfett ist auf die Kleidung gespritzt. Oder doch das Massageöl? Das Babyöl? Ein Stück Butter oder Chips? Viele Nahrungsmittel und Gegenstände beinhalten Fette und Öle, die sich als Fleck in unserer Kleidung absetzen. Wie Sie Ölflecken entfernen, erklären wir Ihnen in diesem Beitrag.

Das Vorgehen gleicht anderen Verfahren der Fleckenentfernung in mehreren Aspekten. Das Entfernen von Rotweinflecken oder Blutflecken beispielsweise bedarf am Anfang ebenfalls eines Tricks, um den noch flüssigen Rotwein aus dem Fleck zu saugen. Genug verraten: Legen wir los!

Fettflecken entfernen

Fettflecken entfernen ohne Spuren – Wir zeigen wie es geht


Ölflecken entfernen mit Hausmitteln

Ganz besonders oft landen Speiseöle auf unserer Kleidung. Das Kochen ist dabei nicht unbedingt notwendig: Es kann auch der Spritzer beim Salatessen sein oder beim Schlemmen von Spaghetti. Bereits kleine Flecken sehen, besonders auf heller und farbiger Kleidung, schnell hässlich aus. Die Farbe erscheint lokal verdunkelt und der Fleck bzw. das vorhandene Textil bekommt ein matschiges Aussehen.

Glücklicherweise lässt sich eben diesen Flecken bzw. Ölen sehr schnell und einfach begegnen. Zunächst schauen Sie, dass alle Ölreste möglichst entfernt wurden. Dazu tupfen Sie den Fleck einfach mit einem Küchentuch vorsichtig ab oder streuen Stärke oder Babypulver darauf. Die Saugwirkung des Pulvers zieht das Öl aus dem Fleck bzw. aus der Kleidung. Doch zum Ölflecken entfernen braucht es noch etwas mehr.

fett und oel flecken entfernen

Gleich danach sollten Sie sich handelsübliches Spülmittel beschaffen und dieses in den Fleck einmassieren. Spülmittel hat eine hohe Fettlösekraft und ist extra für Speiseöle geschaffen worden! Im Anschluss an die Spülmittelmassage geht es für das Kleidungsstück dann direkt in die Waschmaschine.

So ziemlich dasselbe Vorgehen finden Sie hier auch im Video noch einmal anschaulich erklärt:

Klicke auf den Button um das Video von YouTube zu laden.
Video anzeigen

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNjgwIiBoZWlnaHQ9IjM4MyIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9Zd19ydGFNYWo2TT9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhdXRvcGxheTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+


Fett- und Schmierfettflecken: Tricks zur Entfernung aus Textil

Etwas komplizierter schaut es aus, wenn das Öl schon kein Öl mehr ist, sondern ein Fett im umgangssprachlichen Sinne. Die hohe Viskosität, beispielsweise von Schmierfett oder gar Butter, macht eine Entfernung durch Saugen und auch durch eine Massage mit Spülmittel nur schlecht möglich.

Es bleiben zwei Alternativen: Entweder, Sie versuchen, eben diese Viskosität herabzusetzen oder Sie greifen zu besonderen Reinigern.

Variante 1 lohnt sich besonders bei natürlichen Fetten (Butter, Biskin, …). Erwärmen Sie den Fleck dazu mit einem einfachen Haarföhn und agieren Sie daraufhin genauso, wie im oberen Absatz, als ein Speiseölfleck entfernt wurde (abtupfen, bepulvern, mit Spüli massieren und dann in die Waschmaschine).

Fett & Ölflecken entfernen

Fettflecken entstehen meist beim Kochen

Komplizierter wird es hingegen bei künstlichen Fetten wie beispielsweise Schmierfett. Zwar können Sie hier ebenso die Viskosität per Wärme herabsetzen, doch die Fettlösekraft von Spülmittel wird sich wahrscheinlich als zu gering erweisen. Am besten wäre ein Industriereiniger für Schmierfett, doch der macht eventuell der Kleidung zu schaffen.

Die günstige Alternative ist Backofenreiniger! Der hat eine vielfach höhere Fettlösekraft als Spülmittel. Testen Sie diesen jedoch vor Nutzung an einer uneinsichtigen Stelle des Textils auf Verträglichkeit.


Alte Ölflecken: Wie entfernen?

Bei alten Ölflecken haben Sie dieselben Möglichkeiten wie oben beschrieben. Eventuell kann es jedoch sein, dass nach dem Waschen noch die Ränder des Flecks ersichtlich sind. In einem solchen Fall bleibt nur noch der Griff zum Spezialreiniger.

Sie möchten Wachsflecken entfernen? Auch dann können Sie nach oben beschriebenem Verfahren vorgehen. Eine genauere Anleitung für Wachsflecken finden Sie hier: Link.

Fett & Ölflecken entfernen: Tipps & Tricks
Bewerte diesen Beitrag

Cookie Preference

Please select an option. You can find more information about the consequences of your choice at Help.

Select an option to continue

Your selection was saved!

Help

Help

To continue, you must make a cookie selection. Below is an explanation of the different options and their meaning.

  • Accept all cookies:
    All cookies such as tracking and analytics cookies.
  • Accept first-party cookies only:
    Only cookies from this website.

You can change your cookie setting here anytime: Datenschutzerklärung. Datenschutzerklärung

Back

Karottenflecken entfernen anleitung
Karottenflecken entfernen: Tipps & Tricks
Fettflecken entfernen
Fett & Ölflecken entfernen: Tipps & Tricks
Rotweinflecken entfernen
Rotweinflecken entfernen: Tipps & Tricks
Blutfleck im Teppich
Blutflecken entfernen: Tipps & Tricks
Laminat reinigen anleitung
Anleitung zum Laminat reinigen
Anleitung richtig von Hand waschen
Anleitung: Richtig von Hand waschen
anleitung toilette richtig reinigen
Anleitung: Toilette richtig putzen
buegeln lernen tipps
Richtig Bügeln lernen: Anleitung für Männer
Waschsymbol teperatur
Erklärung von Waschsymbolen & Pflegesymbolen
Haushaltshilfe
Haushaltshilfe finden: Privat oder mit Dienstleister?