Duschkabine aus Glas reinigen: So geht’s

Duschen mit einer Glaswand sind optisch schön anzusehen. Sie lassen das Badezimmer edel und größer erscheinen. Sie benötigen jedoch einiges an Pflege, damit das Glas auch nach Jahren noch gut aussieht. Typischer Schmutz wie Kalk und Schimmel müssen beseitigt oder bestenfalls verhindert werden.

Der folgende Ratgeber erläutert einfache Möglichkeiten der Reinigung und Pflege der Duschkabine aus Glas. Wir gehen auf Reinigungsmittel wie Glasreiniger ein, aber auch auf beliebte Hausmittel.

Duschkabine reinigen

Zum Reinigen der Duschkabine eignet sich ein Abzieher sehr gut


Duschkabine aus Glas einmal wöchentlich reinigen

Glas ist seit langem der Trend im Badezimmer. Das Material gestaltet den Raum freundlicher und verleiht ihm einen eleganten Touch. Damit die Duschkabinen auch ihr tolles Aussehen behalten, sollten sie gut gepflegt werden, denn sie werden gern einmal durch unschöne Wasser- und Kalkflecken getrübt.

Daneben begünstigen bei jedem Duschen Duschgel, Seifenreste, Badezusätze oder andere Partikel Verschmutzungen und sogar Schimmel an der Duschkabine. Wer sich eine hochwertige Duschkabine bei Bei glasprofi24 oder einem anderen professionellen Anbieter gekauft hat möchte natürlich, dass die Kabine möglichst lange in perfektem Zusand bleibt. Daher empfiehlt sich einmal wöchentlich eine gründliche Reinigung, um die Schönheit zu erhalten. Im nachfolgenden Beitrag gehen wir genau auf dieses Thema ein und zeigen die besten Möglichkeiten dazu.

Kalkflecken auf der Duschkabine

Kalkflecken auf der Duschkabine


Verschiedene Reinigungsmittel und -methoden

Glas DuschkabineIn Supermärkten oder Drogerien gibt es die verschiedensten Bad-Reiniger und auch passende Glasreiniger. Doch sind sie tatsächlich die beste Lösung für die Glasduschkabine? Ja, wenn sie speziell dafür entwickelt wurden. Es ist jedoch wichtig, die Hinweise bezüglich der Anwendung auf dem Etikett zu befolgen. Daneben gibt es auch praktische Hausmittel, die für die Reinigung der Duschkabine verwendet werden können. Sie sind eine gute Alternative zu herkömmlichen Reinigern:

Paste aus Waschmittel

Das Waschpulver wird mit kaltem Wasser zur Paste vermischt. Diese wird mit einem weichen, fusselfreien Tuch auf die Duschwand aufgetragen, um sie damit sanft zu schrubben. Eine schonende Reinigung ist stets wichtig, um Kratzer auf dem Glas zu vermeiden. Im Anschluss wird die Paste gründlich abgespült. Bei eingetrockneten Resten, stärkeren Kalkrändern oder schwer zugänglichen Ecken hilft ein Dampfreiniger. Der Dampf löst dank der hohen Temperatur Verschmutzungen und Kalk.

Essig- oder Zitronenwasser

Essig- oder Zitronenwasser eignen sich ebenso für die nachhaltige Reinigung der Glasdusche. Sie sorgen für optimalen Glanz. Hierfür wird ein Gemisch aus Essig oder Zitrone und Wasser (Mischverhältnis 1:2) hergestellt. Damit kann die Glasfläche in kreisförmigen Bewegungen abgewischt werden und nach einer kurzen Einwirkzeit wird das Gemisch mit kaltem Wasser abgespült und die Glasduschkabine poliert.

Backpulver bei Schimmel

Nach einiger Zeit bekommen manche Haushalte Probleme mit leichtem Schimmel auf den Silikonfugen. Bei verschimmelten Fugen ist Backpulver eine gute Wahl. Das Pulver wird mit Wasser angerührt und mittels Zahnbürste auf die Fugen aufgetragen. In nachfolgendem Youtube Video wird das Vorgehen gut erklärt:

Fensterabzieher

Die meisten Reiniger müssen nach der Verwendung abgespült werden. Doch kalkhaltiges Wasser kann Kalk und Wasserflecken auf der Duschkabine hinterlassen, wenn sie trocknet. Um Wasserflecken zu vermeiden, sollte ein Fensterabzieher verwendet werden. Damit kann viel überschüssiges Wasser von der Oberfläche entfernt werden, damit die Duschwand schneller trocknet und zum Schluss klar und fleckenfrei ist.

Mit dem Fensterabzieher können natürlich ebenso die Fenster geputzt werden. Auch ein Klarspüler, der für Spülmaschinen vorgesehen ist, kann helfen. Er hat auch bei hartnäckigen Kalkflecken eine effektive Wirkung. Noch professioneller geht es mit einem Fenstersauger.


Zusammenfassung

Dies waren die besten Möglichkeiten, wie die Duschkabine aus Glas gereinigt und gepflegt werden kann. Reiniger oder Fleckenentferner, in denen alkalische Laugen, Fluorid oder Fluorwasserstoffsäure enthalten sind, sollten nicht verwendet werden.

Damit kann das Material nachhaltig angegriffen werden. Auch zu starke Poliermittel wie Scheuerpulver oder unverdünnte Scheuermilch eignen sich nicht, denn sie können die Glasscheibe zerkratzen oder aufrauen.

5.0
20
Duschkabine reinigen
Duschkabine aus Glas reinigen: So geht’s
Karottenflecken entfernen anleitung
Karottenflecken entfernen: Tipps & Tricks
Fettflecken entfernen
Fett & Ölflecken entfernen: Tipps & Tricks
Rotweinflecken entfernen
Rotweinflecken entfernen: Tipps & Tricks
fliesen reinigen anleitung
Bodenplatten und Fliesen reinigen: Unsere Anleitung
Laminat reinigen anleitung
Anleitung zum Laminat reinigen
Anleitung richtig von Hand waschen
Anleitung: Richtig von Hand waschen
anleitung toilette richtig reinigen
Anleitung: Toilette richtig putzen
Waschsymbol teperatur
Erklärung von Waschsymbolen & Pflegesymbolen
Haushaltshilfe
Haushaltshilfe finden: Privat oder mit Dienstleister?