Unser Vergleich mit verschiedenen Staubsaugern für Tierhaare zeigt unsere Empfehlungen und wir erklären worauf beim Kauf geachtet werden muss. Alle vorgestellten Staubsauger für Tierhaare sind uns positiv aufgefallen, jedoch haben die einzelnen Modelle immer auch Vor- und Nachteile auf welche wir in diesem Beitrag eingehen werden. Abhängig vom Einsatzzweck und von persönlichen Präferenzen kann mal das eine und mal das andere Produkte besser geeignet sein. Die Produkte aus unserem Vergleich haben wir alle auf Basis der Herstellerangaben und der bestehenden Kundenrezensionen verglichen.


Staubsauger für Tierhaare im Vergleich: Bissel, AEG, Miele und weitere

Im Vergleich haben wir viele verschiedene Marken und Modelle aufgelistet. Jeder hat verschiedene Erwartungen und Ansprüche an einen Staubsauger für Tierhaare und daher ist es wichtig sich vorher gut zu überlegen wie der neue Staubsauger für Tierhaare eingesetzt werden soll. Wir haben besonders auf die Ausstattung, Lautstärke, Gewicht und den möglichen Aktionsradius geachtet.

Bissel – 2228N SmartClean Pet

Technische Daten & Besonderheiten

Marke: Bissel
Produktbezeichnung: 2228N SmartClean Pet
Typ: beutelloser Bodenstaubsauger
Ausstattung: 770 Watt starker Motor, patentiertes Multizyklonsystem, motorisierte Bodendüse
Besonderheit: müheloses Reinigen des Behälters, Sensoren erkennen Bodenbeschaffenheit
Aktionsradius: 12 m
Lautstärke: 80 dB
Design: Schwarz/Silber
Gewicht: 9,8 kg

Einer der modernsten Staubsauger für Tierhaare, den Bissel zu bieten hat! Seine intelligenten Sensoren erkennen die verschiedenen Untergründe. Daraufhin wird die Saugleistung automatisch angepasst. Die motorisierte Bodendüse kann Fliesen, Teppiche, Laminat und andere Hartböden reinigen.

Alles landet in einem beutellosen Behälter. Die Multizyklonen-Technologie sammelt dabei den Schmutz effektiv auf und lässt diesen mühelos aus dem Behälter fallen. Sie müssen sich nicht mehr die Hände schmutzig machen.

Dank dem großen Aktionsradius und dem 770 Watt starken Motor, werden Sie künftig viel Freude beim Staubsaugen haben.

Lieferumfang: Bissel 2228N SmartClean Pet, Zubehör und Bedienungsanleitung.

Bewertung: Intelligentes Kraftpaket, welches Tierhaaren und anderem Schmutz den Kampf ansagt.


AEG LX7-2-CR-A Staubsauger ohne Beutel

Technische Daten & Besonderheiten

Marke: AEG
Produktbezeichnung:
Typ: Bodenstaubsauger ohne Beutel
Ausstattung: 750 Watt, 1,4 Liter Behälter, Silence Pro System
Besonderheit: waschbarer Hygienefilter, innovatives Luftführungssystem
Aktionsradius: 9 m
Lautstärke: 72 dB
Design: Rot/Grau
Gewicht: 7,59 kg

Dank seinem innovativen Luftführungssystem und der speziellen Bodendüse, benötigt dieser AEG-Staubsauger nur 750 Watt. Trotzdem leistet er deutlich mehr und kann mit den großen Kraftpaketen schritthalten. So das Versprechen vom Hersteller.

Der Allergy Plus Filter hält selbst kleinste Partikel fest. Es handelt sich um einen waschbaren Filter der Klasse E12. Über das Silence Pro System wird sichergestellt, dass dieser Staubsauger leiser als die meisten anderen arbeitet.

Lieferumfang: LX7 Staubsauger ohne Beutel, Hartbodendüse, Turbo-Bodendüse, Spezialdüsen-Set zur Entfernung von Tierhaaren, Fugen-und Polsterdüse, Bedienungsanleitung.

Bewertung: Perfekt für Allergiker und günstig im Preis.


BISSELL – 1987N Pet Hair Eraser

Technische Daten & Besonderheiten

Marke: Bissel
Produktbezeichnung: 1987N Pet Hair Eraser
Typ: Akku-Staubsauger
Ausstattung: 14,4 Volt Akku, 0,6 Liter Behälter
Besonderheit: extrem leicht und handlich
Aktionsradius: maximal 15 Minuten Betriebszeit
Lautstärke: 68 dB
Design: Schwarz/Grün
Gewicht: 1,36 kg

Vielleicht wollen Sie lieber einen gänzlich mobilen Staubsauger für Tierhaare kaufen? Wie wäre es mit dem BISSELL 1987N Pet Hair Eraser. Dank Akku, kann er bis zu 15 Minuten am Stück alles aufnehmen, was ihm vor die Düse kommt.

Sein zweistufiges Filtersystem hält dabei Tierhaare, Schmutz und selbst kleinste Partikel fest. Saugen Sie bequem die Couch ab, das Auto aus und wo noch überall Fell von Ihrem Liebling liegen bleibt.

Lieferumfang: Pet Hair Eraser Handstaubsauger, motorisierter Bürstenrollen-Aufsatz, Spalten-Aufsatz, Polster-Aufsatz, Bedienungsanleitung.

Bewertung: Idealer Staubsauger für den flexiblen Einsatz bei der Tierhaar-Bekämpfung.


Preistipp: Miele – Blizzard CX1 Cat und Dog PowerLine

Technische Daten & Besonderheiten

Marke: Miele
Produktbezeichnung: Blizzard CX1 Cat und Dog PowerLine
Typ: beutelloser Bodenstaubsauger
Ausstattung: Turbobürste, HEPA Airclean Lifetime Filter, EcoTeq-Plus-Düse
Besonderheit: seitliches Parken, Komfort-Teleskoprohr
Aktionsradius: 11 m
Lautstärke: 76 dB
Design: Rot/Silber
Gewicht: 8,71 kg

Staubsaugen Sie mit dem maximal möglichen Komfort. Ein ausziehbares Saugrohr sowie der hohe Aktionsradius sorgen dafür. Frische, gefilterte Luft gibt es selbstverständlich dazu. Möglich macht es der HEPA Airclean Lifetime Filter. Diesen müssen Sie also nie wieder tauschen.

Im Zubehör liegen verschiedene Bürsten bei. Diese und der beutellose Behälter, erleichtern Ihnen das Aufsaugen sowie Entsorgen von Tierhaaren. Dank der Turbobürste, können Sie auch tiefsitzenden Schmutz aus Teppichen entfernen.

Lieferumfang: Miele Blizzard CX1 Cat und Dog PowerLine, Zubehör und Bedienungsanleitung.

Bewertung: Gewohnte Miele-Qualität für den schmalen Geldbeutel.


Thomas – Pet and Family Aqua+ Staub- und Waschsauger

Technische Daten & Besonderheiten

Marke: Thomas
Produktbezeichnung: Pet and Family Aqua+
Typ: Waschsauger
Ausstattung: 1.600 Watt, Tierhaarspezialdüsen + Zubehör
Besonderheit: Wasserfilterung, Nass- und Trockenreinigung möglich
Aktionsradius: 11 m
Lautstärke: 72 dB
Design: Orange/Silber/Weiß
Gewicht: 8,25 kg

Haben Sie schon von Waschsaugern gelesen oder gehört? Dabei wird Frischwasser über die Düse in den Teppich gegeben und in Sekundenschnelle wieder abgesaugt. Doch dieser kurze Moment genügt, um Tierhaare und andere Verunreinigungen zu entfernen.

Der Thomas Pet and Family Aqua+ ist ein gutes Beispiel für solche Waschsauger. Seine verschiedenen Aufsätze ermöglichen einen vielfältigen Einsatz auf fast allen Untergründen. Die Turbobürste arbeitet sich durch Teppiche und Textilien (Couch, Sessel etc.).

Lieferumfang: Thomas Pet and Family Aqua+, Tierhaardüsen, Zubehör, Bedienungsanleitung.

Bewertung: Qualität Made in Germany – ein echter Geheimtipp unter Tierfreunden.


THOMAS – Cycloon Hybrid Family & Pets

Technische Daten & Besonderheiten

Marke: Thomas
Produktbezeichnung: Cycloon Hybrid Family & Pets
Typ: Trocken- und Waschsauger
Ausstattung: 1.400 Watt, Zyklon-Technologie
Besonderheit: Nassaugen durch zweite Behälterbox möglich
Aktionsradius: k.A
Lautstärke: k.A.
Design: Orange/Schwarz
Gewicht: 8,5 kg

Dieser Staubsauger für Tierhaare wird unter anderem von Moderatorin Nina Ruge empfohlen. Er lässt Ihnen die freie Wahl zwischen Trocken- und Nassaugen. Sie tauschen dazu lediglich die Behälter aus. Einer wird mit Wasser gefüllt und kann somit nicht nur Schmutz, sondern auch Gerüche einschließen. Die Entleerung der Behälter geschieht auf Knopfdruck.

Lieferumfang: Thomas Cycloon Hybrid Family & Pets, umschaltbare Tierhaar-Bodendüse, Turbobürste, Polsterdüse, Fugendüse, Aufsatz-Saugpinsel, Zyklon easyBox, AQUA-Frische-Box, Gebrauchsanleitung.

Bewertung: Dank der zahlreichen Bürsten und Aufsätze, sind Sie mit diesem Staubsauger auf alles vorbereitet.


Ratgeber & FAQ zu Staubsauger für Tierhaare:

Unser Ratgeber geht nun noch detaillierte auf Staubsauger für Tierhaare ein. Wir geben Hintergrundinfos, erklären wichtige Begriffe und beantworten häufig gestellte Fragen. Wir empfehlen dennoch einen Staubsauger für Tierhaare Test von einer Verbraucher-Zeitschrift zu lesen und sich unseren Produktvergleich anzuschauen um sich ein umfassendes Bild zu machen. Sie erhalten so alle relevanten Infos um sich umfassend zu diesem Thema zu informieren.

Staubsauger fuer Tierhaare Testsieger

Definition: Staubsauger für Tierhaare

Eine feste Definition für Tierhaar-Staubsauger gibt es im klassischen Sinne nicht. Die Produktgruppe versteht sich als besonders geeignet, um loses Fell vom Boden aufzunehmen. Während dies auf Hartböden auch noch vielen herkömmlichen Geräten gelingt, stellen Tierhaare in Teppichen eine Herausforderung dar. Durch speziell entwickelte Bürsten und leistungsstarke Motoren, wird dem Fell der Kampf angesagt.

Staubsauger für Tierhaare reinigen gründlich, um Ihre Wohnung oder das Haus davon zu befreien. Zeitgleich richten sich fast alle Modelle an Allergiker. Möglich machen es beutellose Entwicklungen mit Auffangbehälter und HEPA-Filter. Alternativ arbeiten die Staubsauger mit einem Wassertank, um weniger Staub aufzuwirbeln.

Vor- und Nachteile eines Tierhaar-Staubsaugers

Vorteile:

  • Zumeist beutellose Staubsauger, welche sich einfach reinigen lassen.
  • Spezielle Bürsten heben Tierhaare auf, ohne dabei zu verfilzen.
  • Aufsätze sind speziell für Teppiche gedacht, wo das meiste Fell festsitzt.
  • Auch für andere Bereiche anwendbar, wenn entsprechend ausgestattet.
  • Mit HEPA-Filter ausgestattet die beste Lösung für Allergiker.

Nachteile:

  • Oftmals höherer Anschaffungspreis aufgrund der Spezialisierung.

Beliebte Marken: Dyson, Bosch & Miele

Unter den vielen Herstellern und Marken, haben sich diese Unternehmen besonders gut etabliert. Hier stimmen Preis, Leistung & Qualität, sodass deren Modelle häufig gekauft werden:

Dyson: Ein britischer Hersteller von Technologien rund um leistungsstarke Luftsysteme. 1991 gegründet, hat Dyson bereits viele Millionen Staubsauger verkauft. Das Sortiment umfasst zudem Ventilatoren, Haartrockner, Luftentfeuchter und einiges mehr. Besonders bekannt wurde Dyson durch ihre Zyklon Staubsauger. Der Fokus lag die letzten Jahre auf dem Premiumsegment der Staubsauger. Heute darf sich Dyson als Marktführer dieser Branche bezeichnen.

Bosch: Die Robert Bosch GmbH umfasst verschiedene Tochterunternehmen, welche technologische Innovationen anbieten. Neben Elektrowerkzeugen und Haushaltsgeräten, beliefert Bosch ebenso die Automobilindustrie. Unter der Bosch-Gruppe vereinen sich etwa 460 Tochtergesellschaften, welche in über 60 Ländern tätig sind.

Miele: Miele ist ebenfalls ein deutsches Unternehmen. Mit seiner Entstehung in 1899, zählt Miele zu den Urgesteinen der Elektrogerätehersteller. Die Produktion unterteilt sich in elektronische Helfer für den privaten und gewerblichen Gebrauch. Damit erzielte Miele zuletzt mehr als 4 Milliarden Euro und konnte über 20.000 Angestellte beschäftigen. Hier geht es zu einem Beitrag zum Miele Blizzard CX1

Thomas: Thomas stellt Staubsauger sowie Waschsauger her. Ein Spezialist für die gründliche Reinigung. Einige Modelle sind speziell zum Aufnehmen von Tierhaaren entwickelt worden. Andere stellen sich den hohen Anforderungen eines Allergiker-Haushalts. Wenn Sie einen absoluten Staubsauger-Profi suchen, ist Thomas einen Blick wert.

Staubsauger für Tierhaare Test von Stiftung Warentest vorhanden?

Mitte 2019 erschien bei Stiftung Warentest ein umfangreicher Staubsauger Test. Dabei wurden Akkusauger mit Bodenstaubsaugern verglichen. In der Einleitung steht bereits, dass die Auswertung auch auf die Entfernung von Tierhaaren Bezug nimmt. Somit liefert der Testbericht gute Anhaltspunkte, welche Modelle loses Fell am besten aufnehmen. Weil es sich um einen neuen und sehr umfangreichen Staubsauger für Tierhaare Test handelt, kostet er derzeit noch 4,00€ (Stand: Oktober 2019). Nach Bezahlung erfolgt die Freischaltung und die Ergebnisse stehen zum Download bereit.

Worauf kommt es bei einem Staubsauger für Tierhaare Testsieger an?

Um einen Staubsauger für Tierhaare Testsieger ermitteln zu können, müssen einige Aspekte untersucht werden. Aus den Berichten, welche wir finden konnten, fasste unsere Redaktion die wesentlichen Kriterien zusammen.

Erster Eindruck: Manche Staubsauger werden explizit für Tierhaare ausgewiesen. Sie saugen zwar auch allen anderen Schmutz weg, dienen aber in erster Linie diesem Zweck. Andere Modelle liefern dazu spezielle Bürsten als Zusatz mit. Aus denen als „für Tierhaare“ geeigneten Staubsaugern, gilt es eine Auswahl zu treffen. Fünf bis zehn der beliebtesten Geräte sollten es schon sein.

Sind diese angekommen, werden sie einem ersten Eindruck unterzogen. Wie wirkt die Haptik? Wackelt etwas oder ist alles solide verbaut? Handelt es sich um hochwertige Kunststoffe und Metalle? Daraus resultiert eine erste Einzelbewertung.

Tierhaare entfernen: Wenngleich diese Staubsauger auch viele andere Arten von Schmutz entfernen können, geht es hier um einen Test bzgl. Tierhaare. Deshalb werden zwei bis drei Versuchsstrecken aufgebaut. Es gilt Hunde- und Katzenhaare auf Laminat, Fliesen und vor allem Teppichen zu verteilen. Dann müssen die Geräte zeigen, was sie können.

Nur ein Modell kann sich später als Staubsauger für Tierhaare Testsieger bezeichnen. Verbleibt doch noch Fell im Teppich, so führt dies zu Punktabzügen.

Sicherheit: Neben einer guten Verarbeitung, muss die Handhabung des Staubsaugers bestenfalls selbsterklärend sein. Eine umfangreiche Bedienungsanleitung muss beiliegen und das in deutscher Sprache. Falls nötig, gilt es mittels Aufklebern vor Gefahrenquellen (bspw. heiß werdende Komponenten) zu warnen. Erweist sich ein Hersteller hierbei als nachlässig, kann sein Gerät kein Staubsauger für Tierhaare Testsieger werden.

Preis-Leistung: Jetzt wird das abschließende Urteil gefällt. Wie viel Ausstattung, Qualität und Funktionalität erhält der Konsument für sein Geld? Neben dem Testsieger, ist es üblich, auch einen Preistipp zu ernennen. So können sich potentielle Käufer weitreichend über gute und schlechte Staubsauger für Tierhaare informieren.

Akku-Staubsauger zu schwach für Tierhaare?

Das lässt sich so pauschal nicht sagen. Gerade die Akku-Technologien wurden in den letzten Jahren stark weitentwickelt. Sie lassen sich schneller laden, sind leistungsfähiger und halten länger durch. Doch der Akku kann noch so gut sein, wenn der Motor die Leistung nicht optimal ausnutzt. Außerdem müssen entsprechende Aufsätze beiliegen, um mit Akku-Staubsaugern Tierhaare effektiv entfernen zu können. Hier müssen Sie also ebenfalls in die Details, Rezensionen und Testberichte schauen.

Saugroboter für Tierhaare zu empfehlen?

Die meisten Saugroboter besitzen eine bzw. zwei zentrale Bürsten, sowie rotierende Außenbürsten. Letztere dienen dazu, die oftmals runde Bauform zu kompensieren. Außenbürsten gelangen in all Ecken und können somit auch Tierhaare aufnehmen. Bei leichtem Fell ist nämlich zu beobachten, dass dieses erst einmal nur verteilt wird. Bis es den Bürsten nicht mehr entweichen kann.

Aufgrund der verschiedenen und vielseitigen Bürsten, können Saugroboter Teppiche oftmals besser reinigen. Doch nehmen Sie diese Aussage bitte nicht für bare Münze. Es hat seine Gründe, warum die Preise für Staubsaugroboter so stark variieren. Kaufen Sie für Tierhaare lieber nicht zu günstig ein.

Vorteile und Nachteile von beutellosen Staubsaugern

Vorteile:

  • Auswaschbarer Behälter
  • Keine Folgekosten durch Beutelkauf
  • Besser für die Umwelt
  • Oftmals größeres Volumen als bei Beuteln

Nachteile:

  • Meist teurer in der Anschaffung
  • Filter müssen häufiger gewaschen/ausgetauscht werden

Spezielle Bürsten und Aufsätze für Tierhaare

Bei gewöhnlichen Bürsten verfangen sich die Tierhaare lediglich und bleiben hängen. Somit gelangen sie nicht in den Behälter bzw. Beutel. Außerdem sind sie nur bedingt in der Lage, das Fell von Hunden und Katzen tiefenwirksam aus Teppichen zu entfernen.

Wichtig ist daher ein Aufbau, welcher die Bürsten sich selbst reinigen lässt. Dafür können bspw. Kissen statt Bürsten verwendet werden. Solche Aufsätze können Sie für bestehende Staubsauger nachkaufen. Dabei gilt es auf den Rohrdurchmesser zu achten, damit die Aufnahme der speziellen Bürste kompatibel ist.

Staubsauger fuer Tierhaare Testbericht