Zuletzt aktualisiert am

Gibt es schon einen Dirt Devil Staubsauger Test von Stiftung Warentest und anderen Testmagazinen? In diesem Beitrag finden Sie alle Infos zu bestehenden Testberichten. Die Marke Dirt Devil ist ein Unternehmen, das sich besonders auf die Herstellung von Produkten zur Bodenreinigung spezialisiert hat. Es werden also beispielsweise auch Staubsauger entwickelt und vertrieben.

Im Laufe der Jahre konnte sich das Unternehmen in diesem Bereich immer weiter etablieren, sodass viele Nutzer heute auf die Geräte der Marke zurückgreifen. Im Folgenden sollen genauere Informationen rund um Dirt Devil Staubsauger gegeben werden.


Dirt Devil Staubsauger Test: Stiftung Warentest & mehr

Renommierte Zeitschriften machen meist nicht nur einen Dirt Devil Staubsauger Test, sondern prüfen Bodenstaubsauger von verschiedenen Marken in einem übergreifenden Test. Wir haben recherchiert, in welchem dieser Tests ein Staubsauger von Dirt Devil mit dabei war.

Zeitschrift Dirt Devil Staubsauger Test wurde durchgeführt
Stiftung Warentest Ja
Schweizer Fernsehen Nein
Ökotest Ja
Konsument.at Ja
Haus & Garten Test Ja
Ktipp.ch Nein
ETM Testmagazin Ja
Dirt Devil Staubsauger Test und Vergleich

Einen Kärcher Staubsauger Test haben wir bei 5 Magazinen gefunden!

Die Stiftung Warentest hat laut unseren Recherchen bisher insgesamt 9 verschiedene Modelle einen Test unterzogen. Bei diesem Dirt Devil Staubsauger Test wurden sowohl Staubsauger mit Beutel als auch ohne Beutel getestet. Zudem wurden auch 2 Akkustaubsauger getestet.

Die jeweiligen Tests stammen dabei aus verschiedenen Jahren. Die genauen und ausführlichen Testberichte der Geräte sind bei der Stiftung Warentest nur gegen eine Gebühr einsehbar.

Die Bewertung der Stiftung Warentest von Dirt Devil Staubsaugern:

  • Dirt Devil DD7276, Testergebnis: GUT (2,3)
  • Dirt Devil DD2224, Testergebnis: BEFRIEDIGEND (2,7)
  • Dirt Devil DD5255, Testergebnis: BEFRIEDIGEND (2,6)
  • Dirt Devil Rebel74HFC DD7274-1, Testergebnis: BEFRIEDIGEND (2,9)
  • Dirt Devil Total DD777-2 Blade 32V, Testergebnis: AUSREICHEND (4,1)
  • Dirt Devil Renegade 36 DD692-1, Testergebnis: MANGELHAFT (5,0)
  • Dirt Devil DD2220, Testergebnis: BEFRIEDIGEND (2,7)
  • Dirt Devil DD7770, Testergebnis: GUT(2,4)
  • Dirt Devil M5080 Equ Turbo Silence, Testergebnis: BEFRIEDIGEND (2,8)

Bei unserer Recherche auf der Website von Ökotest konnten wir einen passenden Dirt Devil Staubsauger Test finden. Im Test von Ökotest wurden mehrere Staubsauger miteinander verglichen. Unter den Geräten befand sich auch der Dirt Devil Rebel 26 Reach DD2226-3. Insgesamt waren 12 verschiedene Produkte im Vergleich. Wie der Test am Ende ausgegangen ist, kann leider nur erfahren werden, wenn er gegen eine gewisse Gebühr gekauft wird.

Insgesamt konnten wir auf der Seite Konsument.at 14 verschiedene Dirt Devil Staubsauger Testberichte finden, die aus verschiedenen Jahren stammen und auch andere Geräte mit einbeziehen. Zudem ist es bei dem Magazin so, dass besonders ältere Tests für den Besucher der Seiten kostenfrei einsehbar sind. Allerdings ist auch anzumerken, dass besonders die älteren Tests Geräte untersucht haben, die zum Teil heute nicht mehr aktuell sind. Somit sind die Tests auch nur noch bedingt nützlich.

Wir konnten insgesamt 20 verschiedene Einträge zu Dirt Devil Staubsauger Tests bei dem Testmagazin Haus & Garten Test finden. Darunter sind sowohl Einzeltests von verschiedenen Geräten aus dem Hause Dirt Devil. Es gibt aber auch Vergleichstests, wo die Geräte mit Staubsaugern anderer Hersteller im Test untersucht wurden. Generell sind in den Berichten ausführliche Informationen über die jeweiligen Sauger enthalten. Den kompletten Bericht gibt es allerdings nur, wenn eine gewisse Gebühr entrichtet wird. Zudem gibt es auch Artikel, in denen lediglich ein bestimmtes Gerät von Dirt Devil vorgestellt wird.

Das ETM Testmagazin hat bisher insgesamt 5 verschiedene Dirt Devil Staubsauger Test durchgeführt. Zum einen wurden lediglich einzelne Sauger getestet. Zum anderen war es aber auch so, das Vergleichstests mit anderen Saugern von anderen Herstellern durchgeführt wurden. Die Tests des ETM Testmagazin sind kostenfrei einsehbar. Insbesondere für die Verbraucher ist das eine gute Möglichkeit, um sich über die verschiedenen Geräte zu informieren.

HINWEIS
Auch Staubsauger von anderen Marken kommen für Sie in Frage? Dann besuchen Sie unsere übergreifenden Ratgeber in denen auch Staubsauger von anderen Marken vorgestellt werden:

 


5 Dirt Devil Staubsauger Empfehlungen

Dirt Devil bringt laufend neue Staubsauger auf den Markt. Wir haben 5 aktuelle Modelle ausgesucht, die wir derzeit empfehlen können. Unsere Auswahl geschah auf Basis der technischen Eigenschaften, Funktionen und Kundebewertungen in Online-Shops. Einen eigenen Test haben wir nicht durchgeführt.

Empfehlung: DD778-1 Blade

Der Dirt Devil Staubsauger DD778-1 Blade ist ein handlicher Handstaubsauger. Auf diese Weise ist es möglich, auch schwierige Ecken und Kanten beim Reinigen zu erwischen. Durch eine optimierte Luftstromzuführung kann die Leistung des Saugers enorm gesteigert werden. Der Staubbehälter ist abnehmbar und somit einfach und leicht zu reinigen.

Der Dirt Devil Blade DD778-1 verfügt über einen modernen Lithium Ionen Akku, der eine Laufzeit von ca. 45 Minuten mit einer Akkuladung ermöglicht. Das 3 Stufen Filtersystem sorgt dafür, dass saubere Luft in die Umgebung abgegeben wird. Mit 2,9 kg ist der Sauger an sich leicht und einfach zu handhaben.

Gute Alternativen:

Die nachfolgenden Dirt Devil Staubsauger sind interessante Alternativen, die anstelle des oben genannten Staubsaugers auch gerne eingesetzt werden. Eine interessante Alternative ist der Dirt Devil DD777-1 Blade Akku Staubsauger, der besonders einfach vom Hand- zum Stielstaubsauger umgebaut werden kann. Das Einsatzgebiet wird somit um einiges erweitert. Der Dirt Devil DD2225-1 ist ein sogenannter Singlecyclone Staubsauger.

Ein besonderes Highlight des Gerätes ist der Hocheffizienzmotor. Mit dem Dirt Devil Spider M607 steigt das Unternehmen in den Bereich der Saugroboter ein. Besonders interessant an dem Gerät ist das drei-Stufen Reinigungsprogramm. Der Dirt Devil M137 ist ein sehr praktischer Akku Handstaubsauger. Mit diesem Gerät kann eine schnelle Reinigung auch an schwierigen Stellen erfolgen. Besonders interessant ist die ausziehbare Fugendüse.


Wissenswertes & nützliche Hinweise

Wir geben nun Auskunft zum Unternehmen Dirt Devil und beantworten oft gestellte Fragen.

Infos zur Marke Dirt Devil

Dirt Devil Staubsauger TestDie Gründung des Unternehmens geht bereits auf das Jahr 1905 zurück. Zu dieser Zeit gründete Philip Geier in Cleveland die Firma Royal Manufacturing, die dann später zu Dirt Devil umbenannt wurde. Seit dieser Zeit wurden ca. 2 Millionen verschiedene Artikel verkauft.

Das Unternehmen hat sich dabei auf die Herstellung von Reinigungsgeräten für Böden spezialisiert. Im Jahr 1955 war es diese Firma, die den ersten Zyklonstaubsauger entwickelt hat und auch baute. Dies war der endgültige Durchbruch des Unternehmens. Mittlerweile verkaufen sich die Produkte weltweit. Dirt Devil gehört zur sogenannten TTI Gruppe. Diese stammt aus Hongkong und vereint viele verschiedene Staubsaugermarken miteinander.

Dirt Devil Staubsauger – gibt es verschiedene Arten?

Das Unternehmen Dirt Devil hat mittlerweile viele verschiedene Staubsauger im Sortiment. Diese reichen beispielsweise von kleinen handlichen Handstaubsaugern bis hin zu großen Stielstaubsaugern.

Zudem gibt es die verschiedenen Geräte beispielsweise mit Akku oder mit Kabel. Außerdem gibt es Produkte mit und ohne Beutel. Das Unternehmen entwickelt immer wieder neue Produkte, um die Kunden mit neuester Technik zu beeindrucken.

Dirt Devil Staubsauger Testsieger

Gibt es einen Saugroboter von Dirt Devil?

Natürlich hat Dirt Devil auch bemerkt, dass die Verbraucher besonders interessiert an sogenannten Saugrobotern sind. Dieser Markt ist in besonders in den letzten Jahren immer mehr am wachsen. Auch das Unternehmen Dirt Devil hat auf diesen Trend reagiert und so gibt es heutzutage auch passende Saugroboter von Dirt Devil zu kaufen. Generell wird die Entwicklung neuer Produkte im Unternehmen immer weiter vorangetrieben.

Können Filter nachgekauft werden?

Generell sind die Staubsauger von Dirt Devil in der Regel wartungsarm. Jedoch ist es bei jedem Staubsauger so, dass gewisse Teile im Laufe der Zeit einfach ersetzt und ausgetauscht werden müssen. Der Filter gehört bei einigen Modellen der Marke dazu. Deshalb bietet Dirt Devil am Markt passende Ersatzfilter an.

Diese können dann bei Bedarf einfach und bequem in das jeweilige Gerät eingesetzt werden. Den alten Filter können Sie  dann problemlos entsorgen. Auf diese Weise wird es ermöglich, dass die Geräte eine längere Lebensdauer aufweisen und auch die Saugleistung mit einem neuen Filter erhöht wird.

 


Videos zu Dirt Devil Staubsaugern auf Youtube

In diesem Video wird der Dirt Devil Spider 2.0 genau vorgestellt. Zudem gibt es einen ersten Test, den der Videoersteller auch genau nach seinem eigenem Empfinden kommentiert. Das Gerät ist gut beim Saugen zu sehen.

Der Dirt Devil Blade DD778-1 Blade 2 wird in diesem Video ausführlich und genau vorgestellt und beschrieben. Zudem ist auch ein Saugtest enthalten.

Bei diesem Video erfahrt ihr mehr über den Dirt Devil DD698-1 Cavalier. Zunächst werden allgemeine Dinge zum Gerät erklärt. Zudem sind die Funktionen genau erläutert und das Gerät ist in Aktion zu sehen.