Zuletzt aktualisiert am

Gibt es schon einen Miele Staubsauger Test von Stiftung Wartest und anderen Testmagazinen? In diesem Beitrag finden Sie alle Infos zu bestehenden Testberichten. Hinter der Marke Miele steht ein deutsches Traditionsunternehmen mit Sitz in Gütersloh. Staubsauger von Miele zählen zu den beliebtesten Produkten des Herstellers. Ein guter Grund, sich diese genauer anzuschauen.


Miele Staubsauger Test: Stiftung Warentest & mehr

Renommierte Zeitschriften machen meist nicht nur einen Miele Staubsauger Test sondern prüfen Bodenstaubsauger von verschiedenen Marken in einem übergreifenden Test. Wir haben recherchiert in welchem dieser Tests ein Staubsauger von Miele mit dabei war.

Zeitschrift Miele Staubsauger Test wurde durchgeführt
Stiftung Warentest Ja (Link)
Schweizer Fernsehen Ja (Link)
Ökotest Ja (Link)
Konsument.at Ja (Link)
Haus & Garten Test Nein
Ktipp.ch Nein
ETM Testmagazin Ja (Link)

Miele Staubsauger Test und VergleichBei Stiftung Warentest fanden wir nicht nur einen Miele Staubsauger Test. In 2019 veröffentlichte die Zeitschrift eine groß angelegte Untersuchung mit mehr als einhundert Staubsaugern. Darunter waren auch acht Modelle von Miele. Deren Bewertungen und die kompletten Testergebnisse, lassen sich nach einer kleinen Gebühr herunterladen.

Die Bewertung der Stiftung Warentest von Miele Staubsaugern:

Auch das Magazin Ökotest führte einen Miele Staubsauger Test durch. Dabei suchten sich die Redakteure den „Miele Complete C3 Total Care Eco Line SGJP3“ in Petrol aus. Wie dieser gegen seine elf Konkurrenten abschnitt, erfahren Sie nach dem Bezahlen eines kleinen Beitrags.

2016 erschien bereits in der Schweizer Sendung „Kassensturz“ ein Bericht zu acht verschiedenen Staubsaugern. Die Testergebnisse sind kostenlos einsehbar. Der „Miele Compact C2 Excellence EcoLine“ belegte dabei den zweiten Platz. Wobei rein von der Gesamtbewertung betrachtet, lagen die ersten drei Modelle gleichauf.

Bei den österreichischen Kollegen von Konsument.at ergab sich ein Miele Staubsauger Test im Jahr 2018. Unter den Modellen ohne Beutel, stand auch der „Miele SKCP3 Blizzard CX1 Excellence“ auf der Liste.

Auch beim ETM Testmagazin wurden wir fündig. Hier musste sich der „Miele Complete C3 Excellence EcoLine – SGSH1“ gegen ein gutes Dutzend anderer Staubsauger beweisen. Dort erzielte er 88,1% und somit die Note „gut“.

HINWEIS
Auch Staubsauger von anderen Marken kommen für Sie in Frage? Dann besuchen Sie unsere übergreifenden Ratgeber in denen auch Staubsauger von anderen Marken vorgestellt werden:

5 Miele Staubsauger Empfehlungen

Miele bringt laufend neue Staubsauger auf den Markt. Wir haben 5 aktuelle Modelle ausgesucht welche wir derzeit empfehlen können. Unsere Auswahl geschah auf Basis der technischen Eigenschaften, Funktionen und Kundebewertungen in Online-Shops. Einen eigenen Test haben wir nicht durchgeführt.

Empfehlung: Blizzard CX1 Jubilee PowerLine

Der Miele Staubsauger Blizzard CX1 Jubilee PowerLine zählt mit zu den am meisten verkauften seiner Art. Er besitzt einen 890 Watt starken Motor und bringt dank seiner Vortex-Technologie, viel Saugkraft auf verschiedene Untergründe. Eine speziell entwickelte Düse mit der Bezeichnung EciTeQ-Plus, sorgt für effiziente Reinigung.

Miele hat dazu einen wartungsfreien Hygiene Lifetime Filter verbaut. Hinzu kommt der Aktionsradius von stolzen elf Metern. Mit 8,4 kg zählt er zum Mittelgewicht und seine Lautstärke von 78 dB entspricht dem gängigen Durchschnitt.

Miele verspricht, jedes Einzelteil anspruchsvollen Tests zu unterziehen, bevor ein Staubsauger das Werk verlässt. Das Konzept geht auf, wie sich unter anderem an den vielen positiven Bewertungen im Netz nachvollziehen lässt.

Gute Alternativen: Ecoline, Powerline & mehr

Die nachfolgenden Miele Staubsauger sind interessante Alternativen, falls Ihnen da soeben genannte Modell nicht zusagen sollte.

Da hätten wir zum einen den Miele Classic C1 EcoLine Bodenstaubsauger mit Beutel. Er stellt eine der früheren Generationen dar und wird bis dato gern gekauft. Mit 5,8 kg ist er zudem sehr leicht.

Eine andere Empfehlung ist der Miele S 8340 PowerLine Staubsauger. Er besitzt mit zwölf Metern einen sehr großen Aktionsradius. Sein Motor schafft ebenfalls 890 Watt und das Gerät ist bekannt für sein senkrechtes Parksystem. Alle Einstellungen lassen sich mit dem Fuß vornehmen, sodass Sie sich weniger bücken müssen.

Wenn Ihre Vorstellungen nach einer kompakteren Lösung streben, empfehlen wir den Miele Swing H1 Electro EcoLine auszuprobieren. Sein Staubbeutel fasst immerhin noch 2,5 Liter und die Leistung beträgt 550 Watt. Miele liefert eine Elektrobürste dazu, welche auf eine effiziente Teppichreinigung spezialisiert ist.

Unsere letzte Alternative ist der Miele Complete C3 Comfort EcoLine Bodenstaubsauger. Er besitzt einen HEPA-Filter und ist somit bestens für Allergiker geeignet. Falls nötig, kann ein Leistungsschub aktiviert werden. Dieser erhöht die Saugkraft von 550 auf 900 Watt. Trotzdem hat sich Miele darum bemüht, diesen Staubsauger besonders leise aufzubauen.


Wissenswertes & nützliche Hinweise

Wir geben nun Auskunft zum Unternehmen Miele und beantworten oft gestellte Fragen.

Infos zur Marke Miele

Miele Staubsauger TestberichtDas Unternehmen Miele versteht sich als deutscher Hersteller von Haushalts- und Gewerbegeräten. Dazu zählen Staubsauger, Waschmaschinen, Wäschetrockner, Geschirrspüler und einiges mehr.

Seit mehr als einem Jahrhundert entwickelt und produziert Miele nach dem Prinzip „Made in Germany“. Mehr als 20.000 Angestellte sind hier beschäftigt. Der Umsatz liegt bei über vier Milliarden Euro.

Diese erfolgreiche Entwicklung hätte sich Gründer Carl Miele wohl nicht ausmalen können. Was mit elf Mitarbeitern begann, hat sich zu einem weltweit agierenden Unternehmen gemausert. Das allererste Produkt von Miele waren Milchzentrifugen und in 1900 kamen Buttermaschinen hinzu. Zwischenzeitlich produzierte Miele sogar Mopeds.

Welches Staubsauger-Zubehör bietet Miele an?

Falls Ihnen im Lieferumfang etwas fehlt, versendet es Miele auf Wunsch nach. Zum passenden Zubehör zählen Parkettbürsten, Universaldüsen, Hartbodenbürsten und Turbobürsten. Unter „praktische Problemlöser“ finden Sie auf der Seite des Herstellers Verlängerungen und Winkel. Ideal für schwer erreichbare Stellen (bspw. auf Schränken).

Wo finde ich passende Ersatzteile?

Miele bietet auf seiner Webseite einen eigenen Online-Shop für Ersatzteile an. Außerdem können Sie diese auch telefonisch nachbestellen.


Videos zu Miele Staubsaugern auf Youtube

Erfahrungsberichte von privaten Nutzern helfen Ihnen dabei, einen Miele Staubsauger vorab besser einschätzen zu können. Gerade das Verhalten nach einem längeren Zeitraum, kommt so ans Tageslicht.

So fanden wir folgendes Video zum „Miele Complete C3 EcoLine Plus“. Der Ersteller schildert seine Erfahrungen und führt zugleich ein Unboxing durch.

Anschließend fanden wir ein kurzes Fazit nach sechsmonatiger Nutzung vom „Miele Blizzard CX1“. Der Herr fasst seine persönliche Vor- und Nachteile in nicht einmal drei Minuten zusammen.

Mit deutlich weniger Worten kommt der Herr im nächsten Video aus. Dafür zeigt er den „Miele Swing H1 EcoLine Plus“ im Einsatz auf verschiedenen Untergründen.


Andere Miele Staubsauger