Bodenplatten und Fliesen reinigen: Unsere Anleitung

In diesem Beitrag erhalten Sie eine Anleitung zum Bodenplatten und Fliesen reinigen. Fliesen und Bodenplatten haben einen hohen Schmuckwert. Sie lassen Räume und Außenbereiche gepflegt erscheinen und sind in zahlreichen Ausführungen zu finden. Damit sie auch wirklich ein Hingucker sind, kommt es auf die richtige Reinigung und Pflege an. Mit modernen Hilfsmitteln ist die Reinigung schnell erledigt.


Bodenplatten im Aussenbereich mit Hochdruckreiniger putzen

Wer an seinen Bodenplatten aus Naturstein lange Freude haben und sich die Arbeit bei der Reinigung erleichtern möchte, sollte die Bodenplatten imprägnieren. Die Imprägnierung bietet zusätzlichen Schutz vor Witterungs- und Umwelteinflüssen.

Da die Saugfähigkeit des Steins verringert wird, kann keine Flüssigkeit eindringen. Verschmutzungen perlen von der Oberfläche ab und lassen sich leichter entfernen. Für die Reinigung mit dem Hochdruckreiniger wird nur Wasser benötigt. Die Reinigung erfolgt mit erhöhtem Wasserdruck. Vor dem Einsatz des Hochdruckreinigers sollten die Fugen von Hand vom Unkraut befreit werden. Am Hochdruckreiniger muss der Wasserdruck eingestellt werden.

Er sollte bei mindestens 100 Bar liegen, doch ein zu hoher Druck kann der Oberfläche der Bodenplatten schaden. Bei Bedarf kann der Druck erhöht werden. Um Schäden an der Oberfläche zu vermeiden, kommt es auch auf den richtigen Abstand zwischen Hochdruckreiniger und Bodenplatten an.

Bodenplatte reinigen fliese


Fliesen im Haus reinigen: Wischmop und Dampfreiniger

Mit Wischmop oder Dampfreiniger lassen sich Fliesen im Haus unkompliziert reinigen. Bevor die Reinigung mit Bodenwischer oder Dampfreiniger erfolgt, sollte loser Schmutz mit dem Besen oder Staubsauger entfernt werden. Für den Wischmop wird warmes Wasser mit einem Schuss Reinigungsmittel benötigt. Der Wischmop sollte gut ausgewrungen werden, damit die Fliesen schneller trocknen. Bei starken Verschmutzungen kann der Dampfreiniger gute Dienste leisten.

Der Dampfreiniger kommt ohne Reinigungsmittel aus und arbeitet mit heißer Luft. Er muss dazu mit Wasser befüllt werden. Das Wasser wird erhitzt und über eine Düse auf den Boden gesprüht. Bis der Dampfreiniger betriebsbereit ist, dauert es etwa 10 bis 15 Minuten. An der Bodendüse des Dampfreinigers wird ein Mikrofasertuch befestigt. Fett und andere hartnäckige Verschmutzungen werden vom Boden gelöst.

Wie ein Wischmop wird die Bodendüse des Dampfreinigers bewegt. Die hohe Temperatur tötet auch Bakterien, Pilze und andere Mikroben ab. Nach der Reinigung mit dem Dampfreiniger können die Fliesen mit einem fusselfreien Tuch getrocknet werden.

fliesen reinigen anleitung


Reinigungsmittel welche die Arbeit vereinfachen

Drinnen und draußen können Reinigungsmittel die Arbeit erleichtern. Bei der Wahl des Reinigungsmittels spielt das Material der Fliesen oder Bodenplatten eine Rolle. Allzweckreiniger eignen sich für zahlreiche Oberflächen.

Beim Kauf der Reinigungsmittel sollte darauf geachtet werden, dass sie möglichst umweltfreundlich sind. Für die Reinigung von Fliesen ist auch Spülmittel geeignet. Ein Essigreiniger oder Essigwasser entfernt Kalkflecken von den Fliesen. Fett kann mit Kernseife oder mit flüssigem Vollwaschmittel entfernt werden.


Spezielle Hinweise zu den Fugen

Bei den Fliesen und Bodenplatten stellen die Fugen besondere Ansprüche an die Reinigung. Schonender und preiswerter als chemische Reiniger können Hausmittel wie Backpulver und Essig sein. Das Backpulver wird auf die Fugen der Bodenfliesen gestreut. Essigwasser in einer starken Konzentration wird auf das Backpulver gesprüht. Nun können die Fugen mit einer Bürste gereinigt werden.

Vor der Reinigung mit einem speziellen Fugenreiniger sollten die Fliesen abgedeckt werden, da sie empfindlich sein können. Fugen von Bodenplatten im Freien können mit speziellen Fugenbürsten und Fugenkratzern gereinigt werden.


Häufigkeit der Reinigung

Egal, ob es sich um Bodenplatten im Außenbereich oder Fliesen in Räumen handelt, sollte die Reinigung mindestens alle zwei Wochen erfolgen. So können sich Verschmutzungen nicht erst festsetzen. Die Fliesen und Bodenplatten lassen sich umso leichter und schneller reinigen, je häufiger die Reinigung erfolgt.

 

Duschkabine reinigen
Duschkabine aus Glas reinigen: So geht’s
Karottenflecken entfernen anleitung
Karottenflecken entfernen: Tipps & Tricks
Fettflecken entfernen
Fett & Ölflecken entfernen: Tipps & Tricks
Rotweinflecken entfernen
Rotweinflecken entfernen: Tipps & Tricks
fliesen reinigen anleitung
Bodenplatten und Fliesen reinigen: Unsere Anleitung
Laminat reinigen anleitung
Anleitung zum Laminat reinigen
Anleitung richtig von Hand waschen
Anleitung: Richtig von Hand waschen
anleitung toilette richtig reinigen
Anleitung: Toilette richtig putzen
Waschsymbol teperatur
Erklärung von Waschsymbolen & Pflegesymbolen
Haushaltshilfe
Haushaltshilfe finden: Privat oder mit Dienstleister?